Startseite
Home
Drucken Seite drucken   PDF PDF erstellen     Suche    Kontakt    Impressum    Datenschutz

Ihre Suche nach "Rundschreiben" hat 15 Treffer ergeben.

Die Darstellung der Maßnahmen in der Ergebnisliste erfolgt jeweils durch eine Kurzbeschreibung.
Ausführliche Informationen erhalten sie, wenn Sie den Maßnahmentitel anklicken!


Umweltschutzorientierte Informationspolitik
Franz Schneider Brakel GmbH + Co.

Die Mitarbeiter werden in Form von Mitteilungen, Aushängen und etwaigen Schulungen im Rahmen der Weiterbildung über Umweltschutzmaßnahmen aufgeklärt.

Vormerken
Firmenlogo

Offensive innerbetriebliche Kommunikation
HOCHTIEF Aktiengesellschaft

Hochtief informiert seine Mitarbeiter auf vielfältigen Wegen über aktuelle Entwicklungen im Umwelt- und Arbeitsschutz

Vormerken
Firmenlogo

BÜFA Azubi-Projekt "Nachhaltigkeit im Kochtopf"
Büsing & Fasch GmbH & Co. KG

Im Rahmen der Azubiprojektwoche zum Thema Nachhaltigkeit wurde eine "Gesundheitsoffensive" in Form von einer Ernährungsumstellung in den Kantinen gestartet. Diese Aktion sollte die Mitarbeiter dazu bringen, "richtig Pause zu machen" und auch auf die Ernährung zu achten. Desweiteren wurde die Kantine eines Geschäftsbereiches umgestaltet.

Vormerken
Firmenlogo

Mitarbeitermotivation "Umweltbewusstes Handeln am Arbeitsplatz"
HypoVereinsbank - Member of UniCredit Group

Wir wollen unsere Mitarbeiter mit unterschiedlichen Medien zu den Themen Energie, Heizung, Abfall, Papier, Mobilität zum Mitmachen motivieren.

Vormerken
Firmenlogo

Stromsparkampagne NEXT STEP
Next Step

NEXT STEP ist ein Projekt der AG GeoMedien der Universität Kiel. Die Kampagne wurde im Rahmen des Kurses "Umweltmanagement und Umweltkommunikation an Hochschulen" im Sommersemester 2010 von Studierenden der Geographie zusammen mit der AG GeoMedien entwickelt und bis heute von der AG weitergeführt.



Vormerken
Firmenlogo

Ökologischer Schulanfang
Karstadt Warenhaus AG

Die Kampagne "Ökologischer Schulanfang" wendet sich insbesondere an Kinder im Vorschul- und Grundschulalter sowie an deren Eltern. Im Mittelpunkt steht die Informationsbroschüre "Das könnt ihr für die Umwelt tun! Clever durch alle Klassen" mit dem Karstadt-Umweltigel "Clemens Clever" als Hauptfigur. Voraussetzung für das bisher erfolgreiche Projekt sind die umfassenden Schulungsmaßnahmen für die Mitarbeiter.


Vormerken
Firmenlogo

BIO-Aktionen
Karstadt Warenhaus AG

Die Karstadt Warenhaus AG beteiligt sich seit vielen Jahren bundesweit in Filialen mit Lebensmittelabteilung an den jährlich von einigen Landesministerien für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz initiierten Öko-Aktionswochen zur Forcierung des ökologischen Landbaus. Im Rahmen dieser Bio-Aktionswoche bietet Karstadt vor Ort fachkundige Beratungen und Verkostungen an, um Verbraucher von Qualität und Schmackhaftigkeit der Produkte zu überzeugen. Voraussetzung hierfür ist die Sensibilisierung und Schulung der Mitarbeiter. Hierzu wurden umfassende Materialien erstellt, die in den Filialen als Schulungsunterlage eingesetzt werden.


Vormerken
Firmenlogo

TransFair-Aktionen
Karstadt Warenhaus AG

Der Faire Handel fördert benachteiligte Arbeiter und Bauern in Afrika, Asien und Lateinamerika sowie ihre Familien und verbessert ihre Arbeits- und Lebensbedingungen. Seit 1993 führt Karstadt bundesweit in seinen Häusern Aktionen durch mit dem Ziel, den "Fairen Handel" (Lebensmittel und seit Mai 2005 Fußbälle) Mitarbeitern und Verbrauchern näher zu bringen und damit den Absatz dieser Produkte zu forcieren. Durch Beratungen, Verkostungen und Informationsmedien tragen wir zur Sensibilisierung und Aufklärung bei. Voraussetzung für die erfolgreiche Umsetzung ist eine entsprechende Schulung der Mitarbeiter. Hierfür wurden umfassende Materialien erstellt, die in den Filialen als Schulungsunterlage eingesetzt werden.


Vormerken
Firmenlogo

Schulungshandbuch "Umweltbewusst handeln"
Karstadt Warenhaus AG

Das Schulungshandbuch ist zur Aus- und Weiterbildung erarbeitet worden und enthält die Grundlagen zum Thema "Umweltschutz im Einzelhandel". Es gliedert sich in neun Bausteine, die jeweils ein in sich geschlossenes Thema behandeln. Somit können die Bausteine einzeln oder zusammengefasst in variablen Blöcken unterrichtet werden.

Vormerken
Firmenlogo

Vorschlagswesen
Märkisches Landbrot GmbH

Jeder Mitarbeiter kann Verbesserungsvorschläge machen. Dies erfolgt zum einen auf einer Vorschlagsliste im Pausenraum (allgemeine Vorschläge) und zum anderen auf der Vorschlagsliste des ökologischen Vorschlagswesen. Ökologische Vorschläge werden im Umweltausschuss nach unterschiedlichen Kriterien bewertet und ggf. prämiert. Das Vorschlagswesen ist ein Bestandteil eines gut funktionierenden Kommunikationssystems von unten nach oben und von oben nach unten.


Vormerken
Firmenlogo

Umweltprogramm
Märkisches Landbrot GmbH

Im Rahmen des Ökoaudits wird ein Umweltprogramm für 3 Jahre aufgestellt. Die Mitarbeiter können hierzu Maßnahmen vorschlagen, die vom Umweltausschuss geprüft und ggf., in Abstimmung mit der Geschäftsleitung, ins Umweltprogramm übernommen werden.

Vormerken
Firmenlogo

Betriebszeitung
Märkisches Landbrot GmbH

Die Ergebnisse der Ökobilanz werden jährlich in einer 4-seitigen Betriebszeitung (Bio-Zeitung) mit einer Aufmachung analog der Bildzeitung witzig und verständlich zusammengefasst und den Mitarbeitern per Post zugeschickt.

Vormerken
Firmenlogo

„Unternehmenskultur als gesundheitsfördernder Faktor"
HÅG GmbH Central Europe

Grundwerte werden im betrieblichen Miteinander gelebt - HÅG setzt auf Unternehmenskultur

Vormerken
Firmenlogo

„Fit im Job“
Dr. Hahn GmbH & Co. KG

Gute Ideen mit „Grünen Brettern“ - Dr. Hahn beweist Innovationskraft bei Gesundheitsförderung

Vormerken
Firmenlogo

Umweltpreis
Deutsche Telekom AG

T-Com schreibt einen Wettbewerb "Umweltpreis" aus

Vormerken
Firmenlogo





Datei erstellt aus der MIMONA-Datenbank www.mimona.de, Stand: 12.08.2020
Copyright © B.A.U.M. e.V. - Alle Rechte vorbehalten!