Startseite
Home
Drucken Seite drucken   PDF PDF erstellen     Suche    Kontakt    Impressum    Datenschutz

Ökologisches Fahren

teaserbild

Durch verschiedene Angebote regt HiPP seine Mitarbeiter zum "ökologischen Fahren" an


In folgenden Bereichen zeigen sich positive Effekte: Die Motivationsmaßnahme gründet in folgenden Anwendungsfeldern:
Ein ökologischer Fahrkostenzuschuss liefert allen Mitarbeitern den Anreiz, auf umweltfreundliche Transportmittel umzusteigen. Auch eine Mitfahrbörse dient dazu, Individualverkehr zu reduzieren und gezielt Alternativen anzubieten.

Ein Verkehrssicherheitstraining für alle Berufsfahrer umfasst neben Sicherheitsaspekten auch ein ökologisches Fahrtraining und Maßnahmen zum umweltbewussten Fahren.

Unter folgenden Hyperlinks finden Sie weiterführende Informationen:
http://www2.hipp.de/unternehmen/umwelt/umweltbericht_zaehl_teil2.asp

Firmenlogo

HiPP-Werk Georg Hipp GmbH & Co. KG
Georg-Hipp-Straße 7
85276 Pfaffenhofen/Ilm
http://www.hipp.de

Branche: 15 - Ernährungsgewerbe
Beschäftigte: 500 - 1000
Umsatz: keine Angabe







Datei erstellt aus der MIMONA-Datenbank www.mimona.de, Stand: 14.12.2018
Copyright © B.A.U.M. e.V. - Alle Rechte vorbehalten!