Startseite
Home
Drucken Seite drucken   PDF PDF erstellen     Suche    Kontakt    Impressum    Datenschutz

Arbeits- und Gesundheitsschutz für leistungsfähige Mitarbeiter

teaserbild

Alle Mitarbeiter, die bei ihren Tätigkeiten besonderen Belastungen oder Gefährdungen ausgesetzt sind, werden regelmäßig arbeitsmedizinisch untersucht


In folgenden Bereichen zeigen sich positive Effekte: Die Motivationsmaßnahme gründet in folgenden Anwendungsfeldern:
In allen Konzernunternehmen beraten und unterstützen Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit das Management bei der Planung, Ausführung und Unterhaltung der Arbeitsstätten, der Gestaltung der Arbeitsplätze sowie Fragen der Arbeitshygiene. Werden neue Arbeitsmittel oder Einrichtungen beschafft, so geschieht dies in Abstimmung mit den Arbeitnehmervertretern, um die Einhaltung ergonomischer Normen sicherzustellen.

Mitarbeiter und Führungskräfte beteiligen sich an den regelmäßigen Sitzungen der Arbeitsausschüsse, an Gesundheitszirkeln und Audits. Ziel aller Gremien und Besprechungen ist es, arbeitsplatzspezifische Gefährdungen und Belastungen zur Sprache zu bringen und Maßnahmen zu entwickeln, wie diese reduziert werden können.

Alle Mitarbeiter, die bei ihren Tätigkeiten besonderer Belastungen oder Gefährdungen ausgesetzt sind, werden regelmäßig arbeitsmedizinisch untersucht. Die Konzernunternehmen unterstützen die Beschäftigten außerdem bei einer gesunden Lebensweise, beispielsweise durch eine ausgewogene Kantinenkost, und beraten chronisch kranke oder suchtgefährdete Mitarbeiter.




Firmenlogo

KarstadtQuelle AG
Theodor-Althoff-Straße 2
45133 Essen
http://www.karstadtquelle.com

Branche: 52 - Einzelhandel (Ohne Kfz/Tankstellen)
Beschäftigte: 1000 - 5000
Umsatz: 1 Mrd und mehr







Datei erstellt aus der MIMONA-Datenbank www.mimona.de, Stand: 14.10.2019
Copyright © B.A.U.M. e.V. - Alle Rechte vorbehalten!