Startseite
Home
Drucken Seite drucken   PDF PDF erstellen     Suche    Kontakt    Impressum    Datenschutz

Arbeitskreis "Pendeln" - Umweltbewusst von und zur Arbeit

teaserbild

Gründung einer Arbeitsgruppe "Pendeln". Diese Initiative zeigt Alternativen auf, mit dem Fahrrad, öffentlichen Verkehrsmitteln oder durch Mitfahrgemeinschaften umweltbewusst von und zur Arbeit zu kommen.


In folgenden Bereichen zeigen sich positive Effekte: Die Motivationsmaßnahme gründet in folgenden Anwendungsfeldern:

Aufgrund des steigenden Verantwortungsbewusstseins gegenüber der Umwelt haben sich Beschäftigte zu einer Arbeitsgruppe "Pendeln" zusammengefunden. Diese erarbeitet Konzepte zur gezielten Reduzierung von Lärm und Abgasen und macht über besondere Aktivitäten auf Verhaltensänderungen aufmerksam. Durch eine gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz, die geographische Lage und die Sensibilisierung der Mitarbeiter durch die Arbeitsgruppe, kommen mittlerweile viele Beschäftigte mit dem Bus, dem Fahrrad oder zu Fuß zur Arbeit. Angeregt und organisiert durch die AG "Pendeln", haben sich einige Werksangehörige, die noch mit dem Auto fahren bereit erklärt, Mitfahrgelegenheiten anzubieten.

Mitarbeiter, die mit dem Fahrrad ins Unternehmen kommen, werden durch dezentrale Fahrradunterstellplätze "belohnt". Diese befinden sich unmittelbar vor den Gebäuden, in denen die jeweiligen Arbeitsplätze sind, so dass die Beschäftigten nur kurze Wege zu Fuß zurücklegen müssen.

Das Unternehmen unterstützt die Initiative „Pendeln“ zudem durch Bereitstellung von Mitteln.


Firmenlogo

Acterna Germany GmbH
Mühleweg 5
72800 Eningen u. A.
www.acterna.de

Branche: 64 - Nachrichtenübermittlung
Beschäftigte: 200 - 500
Umsatz: keine Angabe







Datei erstellt aus der MIMONA-Datenbank www.mimona.de, Stand: 20.09.2018
Copyright © B.A.U.M. e.V. - Alle Rechte vorbehalten!