Startseite
Home
Drucken Seite drucken   PDF PDF erstellen     Suche    Kontakt    Impressum    Datenschutz

Gesundheitsschutz

teaserbild

Nach der Definition der Weltgesundheitsorganisation bedeutet Gesundheit soziales, psychisches und körperliches Wohlbefinden. Auch die Deutsche Telekom weiß: Gesunde und motivierte Mitarbeiter sind die wichtigste Ressource und Schlüssel zum Unternehmenserfolg


In folgenden Bereichen zeigen sich positive Effekte: Die Motivationsmaßnahme gründet in folgenden Anwendungsfeldern:
Bereits seit 1997 hat die Deutsche Telekom deshalb eine Rahmenbetriebsvereinbarung zur Gesundheitsförderung abgeschlossen, die eine aktive und gesundheitsbewusste Lebensweise sowie eine kooperative und partizipative Mitarbeiterführung fördern soll. Entsprechende Programme etwa zur wissenschaftlichen Untersuchung von speziellen Arbeitsplatzbelastungen oder zur zentralen Unterstützung von Mitarbeitern in besonderen Belastungssituationen werden vom Konzernarbeitskreis Gesundheit koordiniert. Auch auf regionaler Ebene entscheiden regelmäßig Arbeitskreise über örtliche Angebote des Gesundheitsschutzes. Außerdem existieren Gesundheitszirkel, also zeitlich befristete Projektgruppen, die sich aufgrund eines bestimmten Problems oder spezieller Bedürfnisse der Belegschaft gebildet haben. Diese Zirkel erarbeiten dann konkrete Verbesserungsvorschläge, die konzernweit kommuniziert werden.

Um ihre Mitarbeiter fit zu halten, bietet die Deutsche Telekom unter anderem folgende Leistungen an:
Außerdem gehören zum Gesundheitsprogramm arbeitsmedizinische Voruntersuchungen und Beratungen für Beschäftigte, die durch ihre berufliche Tätigkeiten bestimmten Gefährdungen ausgesetzt sind, wie Abstürzen bei Arbeiten an Sendemasten, Rücken - und Augenproblemen durch dauerhafte Bildschirmarbeit, oder solche, die Dritte gefährden könne, etwa als Fahrer eines Telekom-Servicefahrzeugs.

Ebenfalls zum breiten Spektrum der Vorsorge gehören Gesundheitschecks für Führungskräfte sowie reisemedizinische Betreuung bei berufsbedingten Auslandsaufenthalten. 160 Sicherheitsingenieure und Fachkräfte für Arbeitssicherheit und 52 Betriebsärzte mit ihren Mitarbeitern beraten als konzernweite Dienstleister Mitarbeiter in allen Fragen des Gesundheits- und Arbeitsschutzes und der Ergonomie.

Firmenlogo

Deutsche Telekom AG

64307 Darmstadt
www.telekom.com/nachhaltigkeit

Branche: 93 - Erbringung v. sonstigen Dienstleistungen
Beschäftigte: 5000 und mehr
Umsatz: 1 Mrd und mehr







Datei erstellt aus der MIMONA-Datenbank www.mimona.de, Stand: 23.04.2019
Copyright © B.A.U.M. e.V. - Alle Rechte vorbehalten!