Startseite
Home
Drucken Seite drucken   PDF PDF erstellen     Suche    Kontakt    Impressum    Datenschutz

Projekt: Unternehmenskultur - Chancengleichheit

teaserbild

Die Deutsche Telekom AG nimmt seit 2002 an dem EU-Pilotprojekt "Gender Mainstreaming in der Informationsgesellschaft" zur praktischen Umsetzung der Work and Life Balance teil


In folgenden Bereichen zeigen sich positive Effekte: Die Motivationsmaßnahme gründet in folgenden Anwendungsfeldern:
Die Deutsche Telekom AG erprobt und entwickelt in Berlin strategische Ansätze zur Umsetzung von Chancengleichheit in einem Wirtschaftsunternehmen, die sowohl die Erhöhung des Frauenanteils an Führungspositionen als auch die bessere Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben zum Ziel haben. Die modellhaften Strategien umfassen vier Schwerpunkte:

work & life balance
Durch die Entwicklung und Umsetzung individueller Maßnahmen zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben (wie z.B. Flexibilisierung der Arbeit, Einrichtung von Arbeitszeitkonten, alternierende Telearbeit) werden Zufriedenheit, Motivation und Arbeitsleistung der Mitarbeiter erhöht. Gleichzeitig wird die Entfaltung ihrer vielfältigen Potenziale gefördert - ein entscheidender Faktor für den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens.

Mentoring
Die Potenziale von Frauen besser zu nutzen, ist das Ziel des Mentoring-Programms. Durch Zeit- und Zielmanagement, Coaching und Supervision lernen Frauen mit beginnender Führungsverantwortung Managementmethoden kennen. Sie entdecken ihre individuellen Stärken, entwickeln diese weiter und qualifizieren sich somit für die Übernahme zukünftiger Management-Positionen.

Diversity Reporting
Diversity Reporting erhebt, bewertet und kommuniziert alle Maßnahmen, die Chancengleichheit im Sinne eines Managing Diversity forcieren. Erfolgreiche Investitionen in Chancengleichheit werden damit messbar. Den Geschäftsleitungen wird "win-win" dokumentiert und interne sowie externe Benchmarks werden möglich.
 
Benchmarking von Gleichstellungsmaßnahmen
Das Benchmarking der Beschäftigten-Situationen verschiedener Betriebsteile der Deutschen Telekom in Berlin liefert fundierte Aussagen über die Wirksamkeit der initiierten Maßnahmen und die Notwendigkeit von Gleichstellungspolitik im Rahmen der Unternehmensstrategie.

Zur weiteren Information stehen Ihnen folgende Dokumente zur Verfügung:
Auszeit - work & life balance  PDF (499,2 kb)


Firmenlogo

Deutsche Telekom AG

64307 Darmstadt
www.telekom.com/nachhaltigkeit

Branche: 93 - Erbringung v. sonstigen Dienstleistungen
Beschäftigte: 5000 und mehr
Umsatz: 1 Mrd und mehr







Datei erstellt aus der MIMONA-Datenbank www.mimona.de, Stand: 20.11.2018
Copyright © B.A.U.M. e.V. - Alle Rechte vorbehalten!