Startseite
Home
Drucken Seite drucken   PDF PDF erstellen     Suche    Kontakt    Impressum    Datenschutz

Human-Ressources-Risk-Management

teaserbild

Oberstes Ziel des Gesundheitsschutzes bei Degussa ist es, die Leistungsfähigkeit und die Gesundheit der Mitarbeiter zu erhalten


In folgenden Bereichen zeigen sich positive Effekte: Die Motivationsmaßnahme gründet in folgenden Anwendungsfeldern:
Ein Human-Ressources-Risk-Management soll dazu beitragen, dass die Leistungsfähigkeit und die Gesundheit der Mitarbeiter erhalten bleibt. Zu seinen Elementen gehören Vorsorgeuntersuchungen und gesundheitsfördernde Maßnahmen für Vielreisende oder für Mitarbeiter, die für längere Zeit im Ausland arbeiten. Spezifische Fit-for-Duty-Untersuchungen gelten für Mitarbeiter, die etwa eine Chemieanlage fahren müssen.

Wenn trotz aller Vorsorge und Vorbeugemaßnahmen doch etwas passiert, hilft das Ereignismanagement bei Degussa, den Unfall zu bewältigen. Das dreistufige System bindet die operative Ebene vor Ort, die Geschäftsbereiche und den Vorstand in die Kommunikations-, Informations- und Aktionsprozesse ein. In regelmäßigen Übungen und Schulungen bereiten sich alle drei Ebenen vor. Bereitschaftsdienste sowie der Aufbau interner und externer Kommunikationsnetze stellen ein frühzeitiges Reagieren und schnelle Kommunikation sicher. Technische und organisatorische Vorkehrungen, von gut ausgerüsteten Feuerwehren über die Gefahrenabwehrpläne bis hin zu Lagezentren, bieten die notwendige Unterstützung.

Firmenlogo

Degussa AG
Bennigsenplatz 1
40474 Düsseldorf
www.degussa.de

Branche: 24 - Chemische Industrie
Beschäftigte: 5000 und mehr
Umsatz: 1 Mrd und mehr







Datei erstellt aus der MIMONA-Datenbank www.mimona.de, Stand: 27.06.2019
Copyright © B.A.U.M. e.V. - Alle Rechte vorbehalten!