Startseite
Home
Drucken Seite drucken   PDF PDF erstellen     Suche    Kontakt    Impressum    Datenschutz

Freiwillige Sportangebote

teaserbild

Für die Fa. BAUFRITZ steht seit jeher die Gesundheit der Mitarbeiter im Vordergrund. Und zur Förderung der Gesundheit besteht ein freiwilliges Sportangebot für jeden zur Verfügung.


In folgenden Bereichen zeigen sich positive Effekte: Die Motivationsmaßnahme gründet in folgenden Anwendungsfeldern:

Das Sportangebot reicht von einer Rückenschule, Nordic-Walking-Einführung und Einstiegskurse, wöchentliche Lauftreffs, Skiausflüge, Marathonläufe bis hin zum Fußballturnier und vieles mehr.
Da die Kurse meist in der Freizeit des Mitarbeiters angeboten werden, gilt dieses auch für Familienangehörige, Bekannte, usw.

Des Weiteren unterstützt die Firma auch Aktionen z.B. "Mit dem Rad zur Arbeit" und ruft zur Teilnahme auf. Auch sportliche Events mit Mitarbeiter und Kunden sind geplant:  z.B. Mitarbeiter von BAUFRITZ und Kunden bereiten sich zusammen auf den Rheinmarathon vor und treten gemeinsam an.

Ziele: Gesundheitsförderung der Mitarbeiter, Mitarbeitermotivation, Förderung des Miteinander, Integration der Familie

Es entsteht ein geringer zeitlicher Aufwand im Vorfeld für die Vorbereitung. Der finanzielle Aufwand hält sich im Rahmen, da oft mit Krankenkassen, Vereinen zusammen gearbeitet wird.

Vom Mitarbeiter selbst werden diese Angebote sehr gerne und rege in Anspruch genommen.

Unsere Erfahrung zeigt sich durchgängig positiv. 


Firmenlogo

BAUFRITZ
Alpenstraße 25
87746 Erkheim
www.baufritz.de

Branche: 45 - Baugewerbe
Beschäftigte: 200 - 500
Umsatz: 10 Mio - 50 Mio







Datei erstellt aus der MIMONA-Datenbank www.mimona.de, Stand: 21.10.2019
Copyright © B.A.U.M. e.V. - Alle Rechte vorbehalten!