Startseite
Home
Drucken Seite drucken   PDF PDF erstellen     Suche    Kontakt    Impressum    Datenschutz

Aktionstag gegen Rechtsextremismus

teaserbild

Gemeinsam mit den Mitarbeitern fordert Rasselstein jeden auf, sich für mehr Toleranz und Offenheit gegenüber anderen Nationälitäten zu engagieren


In folgenden Bereichen zeigen sich positive Effekte: Die Motivationsmaßnahme gründet in folgenden Anwendungsfeldern:
Am 28. Februar 2002 fand bei der Rasselstein Hoesch GmbH in Andernach ein Aktionstag gegen Rechtsextremismus statt, der durch die Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) des Unternehmens organisiert wurde. Dieser Aktionstag wurde konzernweit, d. h. an allen Standorten der ThyssenKrupp AG, veranstaltet. "Mit diesem Aktionstag möchten wir jeden dazu auffordern, sich für mehr Toleranz und Offenheit gegenüber anderen Nationalitäten zu engagieren. Gemeinsam mit den Mitarbeitern von Rasselstein Hoesch und auch mit den Andernacher und Neuwieder Bürgern möchten wir ein Zeichen setzen", so Miriam Bode, Vorsitzende der JAV.
Zu den Aktionen für die Mitarbeiter gehörten u.a. Ausstellungen, Transparente, eine eigens gestaltete Graffitiwand sowie Informationsfilme, die sich mit dieser Thematik auseinander setzten.
"Mit diesem Aktionstag suchen wir den Dialog mit den Mitarbeitern. Wir beschäftigen in unserem Unternehmen zurzeit ca. 164 ausländische Mitarbeiter und legen daher viel Wert auf ein offenes und tolerantes Miteinander", so Dieter Kroll, Personalvorstand der Rasselstein Hoesch GmbH. Der Aktionstag fand nicht nur auf dem Werksgelände statt. Auch in den Innenstädten von Andernach und Neuwied waren Auszubildende des Werks unterwegs. Diese verteilten Flugblätter und kleine Bonbondosen und informierten die Passanten über die Hintergründe des Aktionstags. Abgerundet wurde der Tag durch eine Aufführung mit dem Titel "Berichte über Gewalt", die bei Rasselstein Hoesch stattfand und zu der auch der Andernacher Oberbürgermeister Achim Hütten erwartet wurde.



Firmenlogo

Rasselstein GmbH
Koblenzer Straße 141
56626 Andernach
www.rasselstein.com

Branche: 27 - Metallerzeugung/-bearbeitung
Beschäftigte: 1000 - 5000
Umsatz: 50 Mio - 100 Mio







Datei erstellt aus der MIMONA-Datenbank www.mimona.de, Stand: 14.10.2019
Copyright © B.A.U.M. e.V. - Alle Rechte vorbehalten!