Startseite
Home
Drucken Seite drucken   PDF PDF erstellen     Suche    Kontakt    Impressum    Datenschutz

Umweltschutz in der Ausbildung

teaserbild

Zu der Papierherstellung und der für den Betrieb notwendiger Nebenanlagen, wie
z. B. Kraftwerk und Abwasserreinigungsanlage, sind wassergefährdende Stoffe und Gefahrstoffe notwendig.

Unsere Auszubildenden können vom ersten Tag an mit diesen Stoffen in Berührung kommen.
Ein unsachgemäßer Umgang mit diesen Stoffen kann fatale Auswirkungen für Mensch und Umwelt haben. Deshalb muss die Ausbildung darauf ausgerichtet sein dies zu Verhindern.
Damit die Mitarbeiter nachhaltig umweltgerecht arbeiten, bedarf es Sensibilität, Wissen und Motivation.
Dies zu erreichen ist die Aufgabe der Ausbildung.

In unserem Beitrag stellen wir eine stufenweise Vorgehensweise vor, die an den jeweiligen Ausbildungsstand angepasst ist.



In folgenden Bereichen zeigen sich positive Effekte: Die Motivationsmaßnahme gründet in folgenden Anwendungsfeldern:



Zur weiteren Information stehen Ihnen folgende Dokumente zur Verfügung:
Präsentation zu Umwelt in der Ausbildung einer Papierfabrik  PPT (1813 kb)
Die Präsentation zeigt die Vorgehensweise in der Ausbildung. In den Anhängen sind entsprechende Beispiele dazu
Anlage 1  PPT (17719 kb)

Anlage 1 a  PPT (145 kb)

Anlage 2  PPT (11 kb)
Verantwortung in der Ausbildung
Anlage 2 a  DOC (870 kb)
Pisa Studie
Anlage 3  PPT (91,5 kb)
Umweltbeitrag in der Informationswoche
Anlage 4  DOC (77,5 kb)
Umweltaktivitäten im Rahmen einer Bachpatenschaft
Anlage 4 Foto  JPG (338,29 kb)
Foto zur Bachpatenschaft
Anlage 5  PPT (355 kb)
Bereichsübergreifendes Umwelt-Projekt in der Ausbildung
Anlage 6  DOC (48,5 kb)
Schulungsbeispiel im Umweltschutz
Anlage 8  PPT (1087,5 kb)
Schulungsbeispiel zur Umweltschutz in der Weiterbildung

Firmenlogo

Papierfabrik August Koehler AG
Hauptstraße 2
77704 Oberkirch
www.koehlerpaper.com

Branche: 21 - Papiergewerbe
Beschäftigte: 500 - 1000
Umsatz: 100 Mio - 500 Mio







Datei erstellt aus der MIMONA-Datenbank www.mimona.de, Stand: 09.12.2019
Copyright © B.A.U.M. e.V. - Alle Rechte vorbehalten!