Startseite
Home
Drucken Seite drucken   PDF PDF erstellen     Suche    Kontakt    Impressum    Datenschutz

Stärkung des Umweltbewusstseins

teaserbild

Durch ein jährliches Umweltquiz, das in der Mitarbeiterzeitung veröffentlicht wird, werden Informationen vermittelt - die Mitarbeiter werden dadurch zu positivem Handeln im Sinne des Umweltschutzes motiviert.


In folgenden Bereichen zeigen sich positive Effekte: Die Motivationsmaßnahme gründet in folgenden Anwendungsfeldern:
Entstehungsgeschichte
Seit dem Jahr 2001 veröffentlicht der Umweltbeauftragte jährlich ein Umweltquiz in der Mitarbeiterzeitschrift.

Ziele der Maßnahme
Ziel ist es durch (meist 10) ausgewählte Fragen Wissen zu transportieren und die Mitarbeiter zu positivem Handeln (im Sinne des Umweltschutzes) angeregt.

Umsetzung
Der Umweltbeauftragte veröffentlich dabei jeweils 10 Fragen zu einem aktuellen Themengebiet (2003: Wasser, 2004: Erneuerbare Energien, 2005: Klimaschutz, 2006: Wald) Bei richtiger Beantwortung dieser Fragen kann ein Lösungswort ermittelt werden, das an den Umweltbeauftragten eingesendet werden muss. Die ersten Plätze werden prämiert. Vom Vorstand sind Preise mit folgendem Wert ausgelobt (1. Preis: 1000€, 2. Preis: 300€, 3.-5. Preis je 50€) 

Zeitlicher Aufwand
Vorbereitungszeit: ca. 1-2 Wochen (Fragen ausdenken, Text für Veröffentlichung, Preis auswählen)
Im eigentlichen Umsetzungszeitraun (4 Wochen) müssen ca. 500-800 Mails ausgewertet werden (ob Anwort korrekt und teilnahmeberechtigt)  

Personeller Aufwand
Insgesamt 3 PW, die fast ausschließlich bei Umweltbeauftragten anfallen.

Finanzieller Aufwand
ca. 1.500 € / Jahr für Preise der Gewinner

Nutzen/Wirkung
- Wissensvermittlung zu aktuellen Umweltthemen
- Positive Motivation sich umweltgerecht zu verhalten

Resonanz bei den Mitarbeitern
Sehr positive Rückmeldungen von den Mitarbeitern

Fazit
Werden wir die nächsten Jahre weiter durchführen. Interessierte können ein Beispiel-PDF abrufen!


Firmenlogo

DATEV eG

90329 Nürnberg
http://www.datev.de/nachhaltigkeit

Branche: 74 - Erbringung v. Dienstleistungen überwiegend für Unternehmen
Beschäftigte: 5000 und mehr
Umsatz: 500 Mio - 1 Mrd







Datei erstellt aus der MIMONA-Datenbank www.mimona.de, Stand: 24.09.2020
Copyright © B.A.U.M. e.V. - Alle Rechte vorbehalten!